Lebenslauf

Mein Lebenslauf

Nach dem Gymnasium machte ich eine kaufmännische Ausbildung und arbeitete viele Jahre im Front- und BackOffice Bereich – zur damaligen Zeit sagte man noch „Sekretärin“ dazu.
Nach der Geburt meiner beiden Kinder wollte ich etwas Anderes, Größeres, Ausfüllenderes tun. Da ich mich schon immer für Körper, Fitness und Ernährung interessierte und außerdem für eine Kosmetikfirma im Direktvertrieb arbeitete, wollte ich etwas in dieser Richtung machen. Bald fand ich eine Franchisesystem, das es mir ermöglichte mich in diesem Bereich selbständig zu machen.
Ich eröffnete im Jahr 1999 meinen „Ort für Figur und Wohlbefinden“ in Gänserndorf. Ich betreute im Laufe von beinahe 20 Jahren über 4000 Damen (und einige wenige Herren) die zum Abnehmen in mein angenehmes Studio kamen. In Wirklichkeit kamen sie, um sich wieder spüren zu können und sich selbst wichtig zu sein. 
Ich rückte sie wieder in ihre Mitte 😉  

Nach meinem eigenen Burnout veränderte ich meine Sichtweise und kümmerte mich mehr um das rechtzeitige Erkennen der Symptome. Erst begeisterte ich mich für eine Ausbildung als Tanztherapeutin, die ich bei CITA (Centrum für integrale Tanz- und Ausdruckstherapie) machte. Das war eine sehr interessante Zeit mit faszinierenden internationalen Trainern – ich habe sehr viel ÜBER MICH SELBST gelernt.
In der Zwischenzeit kauften wir ein Haus auf den Balearen, für den Lebensabend. Ich liebe das Meer, die Wellen und die Sonne….

Die Ausbildung zum Burnout-Prophylaxetrainer habe ich 2013 mit der Diplomprüfung abgeschlossen. 

Mit dem Malen hörte ich niemals auf, denn Malen befreit meine Seele…..