Datenschutz

Ihre Daten werden ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen der EU Datenschutzgrundverordnung und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet.

In diesen Datenschutzinformationen erhalten Sie alle Angaben bezüglich der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Internetseite.

Kontaktformular und E-Mails

Wenn Sie das Kontaktformular auf dieser Webseite nutzen oder per E-Mail mit mir Kontakt aufnehmen, werden Ihre Angaben, wie z.B. Anrede, Vor- und Nachname, Postadresse, E-Mail Adresse und Telefonnummer zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Folgefragen gespeichert.

Sollte es sechs Monate nach dem letzten Kontakt zu keiner weiteren Kommunikation kommen, werden die Daten gelöscht.
Diese Daten werden nicht ohne Ihrer Einwilligung an Dritte weiter gegeben.

Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Cookies richten keinen Schaden an.

Bei Cookies wird zwischen den sogenannten Session Cookies (sie werden nach dem Schließen des Browsers sofort automatisch wieder gelöscht) und den Persistente Cookies (dauerhafte Cookies) unterschieden.
Cookies werden dazu genutzt, um das Angebot benutzerfreundlich zu gestalten. Dauerhafte Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben bzw. dauerhaft verbieten.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität einer Webseite eingeschränkt sein.

Cookies blockieren

Anleitungen, wie Sie Cookies in Ihrem Browser komplett bzw. für bestimmte Websites blockieren können, finden Sie auf der jeweiligen Support Seite des verwendeten Browsers.

Darüber hinaus bzw. alternativ dazu können Sie auch Browser Plugins, wie beispielsweise Ghostery (für alle gängigen Browser), Disconnect oder Noscript (für Mozilla) nutzen. Solche Tools geben Ihnen die Transparenz darüber, welche Arten von Trackern auf der jeweils besuchten Webseite platziert sind und ermöglichen Ihnen, dies individuell zu erlauben oder zu verhindern.

Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren, können Sie eventuell nicht alle Funktionen von Webseiten (z.B. Spracheinstellungen) nutzen.

Bitte beachten Sie auch, dass durch das komplette Blockieren von Cookies der „Cookie-Banner“ bei jedem Seitenaufruf erscheint und auch durch Klick auf „Zustimmen“ nicht dauerhaft verschwindet, da das dafür erforderliche Cookie nicht gesetzt werden kann.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP Adresse

Google Analytics

Diese Website verwendet den Webanalysedienstes Google Analytics des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). Die Verwendung erfolgt mit der Erweiterung „anonymizeIP()“, damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden und damit ein direkter Personenbezug ausgeschlossen ist.
Google Analytics erhebt die Anzahl der Nutzer und das Nutzungsverhalten auf dieser Webseite. Dazu werden Cookies verwendet, sie ermöglichen die Analyse der Benutzung der Webseite durch die Benutzer. Zudem wird Google Analytics dazu verwendet, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.
Die durch Google Analytics erzeugten Informationen werden auf Servern des Anbieters in die USA übertragen und dort gespeichert. Die Aufbewahrung von Nutzer- und Ereignisdaten beträgt maximal 50 Monate.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Nutzungsverhalten auf dieser Website erfasst wird, können Sie dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Alternativ dazu können Sie, ein von Google zur Verfügung gestelltes, Browser Plugin installieren.
Für das einmalige Deaktivieren klicken Sie:

Google Analytics deaktivieren

Google Web Fonts

Diese Seite verwendet zur einheitlichen Darstellung der Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in den Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss sich der, von Ihnen verwendete, Browser mit den Servern von Google verbinden. Dadurch speichert Google, dass über ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen Darstellung des Online-Angebotes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO dar.

Sollte Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützen, wird eine Standardschrift Ihres Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie auf den Seiten von Google und in der Datenschutzerklärung von Google.

Datenlöschung

Ihre Daten werden gelöscht, sobald ein etwaiger Vertrag mit Ihnen erfüllt ist oder keine Erfordernisse und keine gesetzliche Pflicht zur Speicherung der Daten mehr besteht. Ihre Daten werden grundsätzlich nach sieben Jahren gelöscht; Aufbewahrungsfrist nach § 132 BAO.

Gesetzliche bzw. rechtliche Aufbewahrungspflichten oder vertragliche Verpflichtungen z.B. gegenüber Kunden aus Gewährleistung oder Schadenersatz oder gegenüber Vertragspartnern sind eine Grundlage die personenbezogenen Daten weiterhin zu speichern. (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO – Grundlage der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung: gesetzliche bzw. rechtliche Verpflichtung).

Schutz der gespeicherten Daten

Es werden technische und organisatorische Maßnahmen gesetzt, um Ihre personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend angepasst. Es ist jedoch nie auszuschließen, dass von Ihnen unverschlüsselt übermittelte Daten (E-Mails) von Dritten währen der Übermittlung eingesehen werden.

Ihre Rechte

Nach der EU Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen als Betroffener umfangreiche Rechte zu. Diese Rechte sollen vor allem für mehr Transparenz im Zusammenhang mit Ihren Daten sorgen.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Sie können sämtliche Rechte durch ein Email an info@silvi.co.at oder durch persönliche Kontaktaufnahme (per Telefon) oder durch eine Mitteilung per Post sowie auch über das Kontaktformular der Website ausüben.

Sollten Sie Fragen haben:

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Seitenbetreiber behält sich vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Nutzern wird empfohlen, diese Seite regelmäßig aufzurufen und dabei das angegebene Datum der letzten Änderung zu prüfen. Lehnt ein Nutzer eine Änderung der Datenschutzerklärung ab, so darf er diese Webseite nicht mehr nutzen und kann die verantwortliche Stelle auffordern, seine personenbezogenen Daten zu löschen. Soweit nichts anderes angegeben ist, gilt die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung für alle personenbezogenen Daten, die der Betreiber über einen Nutzer gespeichert hat.

Letzte Anpassung dieser Datenschutzerklärung: März 2020